E-Mail: info@fwg-ennigerloh.de

Kontakt zu uns!

Baumschittaktion
Wulfsbergstraße


Bei knackiger, aber trockener Kälte haben Mitglieder der fwg-Fraktion die Straßenbäume der Wulfsbergstraße in Ennigerloh beschnitten. Unter Einsatz von Motorsägen, Astscheren und vor allem arbeitswilligen Händen und heißem Kaffee wurden die mittlerweile verwilderten Auswüchse der Alleebäume zurück geschnitten. Neben optischen Gründen war der Rückschnitt auch für die Gesundheit der Baumkronen erforderlich. Für die Freien Wähler, die bereits in den vergangenen Jahren in Eigeninitiative Spielplätze und einen Parkplatz aufgearbeitet und Baumpflanz- und Rückschnittarbeiten vorgenommen haben, steht die Vorbildfunktion im Vordergrund. "Gerade in Zeiten leerer Kassen ist Eigeninitiative und ehrenamtliche Tätigkeit ein wichtiger Baustein, um den städtischen Haushalt zu entlasten", so Bernhard Dombrink (Fraktionsvorsitzender). "Natürlich handelt es sich nur um einen kleinen Beitrag", so Dombrink weiter, "aber je mehr Projekte von Bürgern, ganzen Nachbarschaften, Vereinen und auch politischen Organisationen in Eigenarbeit erledigt werden, umso höher der Nutzen für unsere Stadt" Dass gemeinsames Arbeiten auch viel Spaß machen kann, ist ohnehin klar.